Von Wilster nach Westerland -2-

Alle nicht genannten Strecken
Antworten
locotracteur
Beiträge: 377
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:00
Wohnort: Herzogenrath

Von Wilster nach Westerland -2-

Beitrag von locotracteur » Sonntag 30. Juni 2019, 17:50

Husum, die „graue Stadt am Meer“ ist recht lebendig mit einem hohen Aufenthaltswert, findet die beste Eisenbahnergattin von Allen. Auch ich mag die Stadt recht gerne. So finden dort mehrere Besuche während des Urlaubs statt.
Die Fotos entstanden an mehreren Terminen, allesamt in Husum-Nord, bis zum Hauptbahnhof habe ich es irgendwie nicht geschafft…

Den Auftakt macht 245 202 nach Westerland:

Bild


Eine Gegenleistung auf der anderen Bahnhofsseite:

Bild


Der IC Richtung Westerland hat das Zentralstellwerk passiert. Als der Tf mich sah, hat er kurz die Motoren hochgezogen, was gut ins Bild passte. Leider war Himmel wirklich hellgrau an diesem Tag:

Bild

Bild


In gleicher Perspektive der RE Richtung Norden:

Bild

Bild


IC aus Westerland Richtung Rest der Welt:

Bild

Bild


Am Ende des Bahnhofs sammelten sich in den 2 Wochen mehr und mehr Reisezugwagen, 2 Exoten waren auch darunter:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


An einem Tag stand Einkleiden für die bevorstehende Hochzeit der jüngeren Nachwuchskraft an. Ich mache das lieber in Husum, als mich in Aachens Innenstadt zu quälen. Weil ich so brav war, gab es nachher Fischbrötchen und meine Frau hatte mir noch etwas Gelbes auf das Nebengleis drapiert (-;

Bild

Bild


Ein LKW mit Schienen war wohl nicht zufällig dort:

Bild


Die Hubbrücke muss einfach sein:

Bild

Bild

Bild


Blau wie der Norden:

Bild



Verlässt man Husum über die Nebenstrecke, kommt man zu dem BÜ auf dem Gebiet von Hattstedt. Aus der Ferne sieht man die ganze Zuggarnitur:

Bild

Bild



Langenhorn

Der Klassiker wird immer wieder gerne genommen…IC nach Westerland:

Bild

Bild


Wenn man schon mal da ist:

Bild

Bild


Die DE 2700 02 musste lange am Signal warten, leider war die Schranke noch vom vorherigen Zug geschlossen, sonst hätte man die Seite wechseln können:
Bild

Bild


Und der 628 nach Bredstedt. Das war viel Programm in kurzer Zeit!

Bild

Bild


In Sande wurde das Militäranschlußgleis zurückgebaut. Trotz des drohenden ESTW scheint es noch neue Spannwerke zu geben:

Bild

Bild

Bild

Bild


In Risum-Lindholm ist nur noch das Stellwerk auf der Niebüller Seite in Betrieb. Die Südseite mit dem stillgelegten Abzweig nach Flensburg ist durchgeschaltet. Dort hatte ich noch immer eine „Baustelle“ , die ich jetzt schließen konnte.

Das Ausfahrsignal Richtung Husum:

Bild
Die Einfahrt aus Flensburg:

Bild



Der „Mehrwert“ Syltshuttle Richtung Bredstedt passiert das immer auf Fahrt stehende E-Sig. Man könnte das Ding mal gerade stellen….

Bild

Bild


IC mit nur einer Lok (sehr oft zu sehen) nach Westerland:

Bild

Bild

Bild


Der nächste Teil wird Niebüll gewidmet sein.

Franz-Josef

Antworten

Zurück zu „Sonstige Strecken“