Gegenverkehr auf eingleisiger Strecke...

Gerolstein - Prüm [-Pronsfeld - Bleialf - St.Vith]
Antworten
Benutzeravatar
Holger Lersch
Beiträge: 595
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: New York
Kontaktdaten:

Gegenverkehr auf eingleisiger Strecke...

Beitrag von Holger Lersch » Dienstag 18. Dezember 2018, 22:09

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 37274.html

Spannende Idee, insbesondere bin ich gespannt, ob die Gondeln tatsaechlich per Gyroskop auf der Schiene gehalten werden koennen. Grade bei so schweren Kerlen wie z.B. mir...

:D
Pendleralltag im New Yorker Norden und Kölner Südwesten: http://www.fahrbier.de/

Benutzeravatar
Heiner Schwarz
Beiträge: 633
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 19:09
Wohnort: Mülheim am Rhein (jetzt Köln)

Das ist erst der Anfang

Beitrag von Heiner Schwarz » Mittwoch 19. Dezember 2018, 10:33

zweigleisige Strecken für richtige Zöch mit zeitgleich möglichem Gegenverkehr

oder

für langsame (rechts) und schnelle (links) Einschienenzüge mit zeitgleich möglichem Gegenverkehr

und

eingleisige Strecken für richtige Zöch, aber kein zeitgleich möglicher Gegenverkehr

oder

für Einschienenzüge, die dann nur gleich schnell unterwegs sein dürfen, aber mit zeitgleich möglichem Gegenverkehr

oder

eingleisige, einschienige Strecken

für Einschienenzüge, aber kein zeitgleich möglicher Gegenverkehr

Es gibt viel zu tun, im Neuen Jahr ...

ETA 517
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2007, 15:55
Wohnort: Diez
Kontaktdaten:

Re: Gegenverkehr auf eingleisiger Strecke...

Beitrag von ETA 517 » Sonntag 23. Dezember 2018, 18:24

Hallo zusammen,

das war auch mal im Taunus geplant, die Brennan´sche Einschienenbahn:

https://de.wikipedia.org/wiki/Einschien ... Taunusrand

siehe auch hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Einschien ... is_Brennan


Gruß

Marcus

Antworten

Zurück zu „Gerolstein - Prüm [-Pronsfeld - Bleialf - St.Vith]“