Nach Plandampf: Alltag zwischen Hetzerath und Herzogenrath

Bilder vom aktuellen Betrieb
Antworten
locotracteur
Beiträge: 294
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:00
Wohnort: Herzogenrath

Nach Plandampf: Alltag zwischen Hetzerath und Herzogenrath

Beitrag von locotracteur » Montag 7. Mai 2018, 17:38

Am Montag, den 30.04, machte der Plandampf weitestgehend eine Pause und das gute Wetter ebenfalls. Da wir eh nach Hause mussten war es eigentlich egal. Der erwogene Besuch in Brohl fiel ins Wasser, ich hatte keine Lust auf 100 km Umweg im Regen...

So führte der Weg über Hetzerath an der Moselstrecke nach Gerolstein. Hetzerath fehlte noch in meiner Sammlung. Zur Begrüßung regnete es und als ich aus dem Auto stieg, rauschte ein Dreierpack 189 an mir vorbei. :-( Mir blieb nur die Bestandsaufnahme der Bahnhofanlagen und die Hamsterbacke:

Bild

Bild


In Bitburg-Erdorf an der Eifelhauptstrecke ergab sich zeitlich passend eine Zugbegnung:

Bild

Bild


Bei Usch gab es zwei Zugbewegungen, die in St. Thomas kreuzen. Die Fabrik wollte ich schon lange als Hintergrundmotiv haben. Leider regnete es Bindfäden:

Bild

Bild

Bild


In Gerolstein wurde ich am Bahnhof ausgesetzt, während die beste Eisenbahnergattin von Allen in die Stadt zog. Hier gab es Betriebsalltag in Sturm und Regen:

Bild

Bild

Bild


Man beachte die Würfeluhr aus einer anderen Zeit:

Bild

Bild

Bild

Bild


Es stellte sich die Frage, den längeren Weg über Blankenheim oder über die Autobahn in Belgien zu fahren. In Anbetracht des Wetters entschied man sich für Zweiteres, was mit kräftigem Seitenwind an den zahlreichen Talbrücken und einer ellenlangen Baustelle mit Vmax 70 km/h (belgische Spezialität) honoriert wurde.

Zu Hause stand ein Einkauf an, was einen Besuch am Bf Herzogenrath ermöglichte. Das Fotoglück kehrte zurück, wie der Kran und der Bagger dokumentierten:

Bild

Bild

Bild


Der Alltag aus RB 20 und RB 33 sowie des RE 4 mit der Lok am "verkehrten" Ende:

Bild

Bild


zu guter Letzt gab es noch einmal eine belgische Einlage:

Bild

Bild


Franz-Josef

reinout
Beiträge: 86
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Nach Plandampf: Alltag zwischen Hetzerath und Herzogenrath

Beitrag von reinout » Montag 7. Mai 2018, 19:42

Nette Bilder, danke.

Ich sehe, du hast dich ein farblich passendes Fahrzeug dazu gekauft? :)
Bild
Reinout

locotracteur
Beiträge: 294
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:00
Wohnort: Herzogenrath

Re: Nach Plandampf: Alltag zwischen Hetzerath und Herzogenrath

Beitrag von locotracteur » Dienstag 8. Mai 2018, 22:06

Das war die schönste Farbe, die es ohne Aufpreis gab. Dass es fast verkehrsrot ist und mit den Triebwagen gut harmoniert, ist Zufall, aber schön. Um noch einen draufzusetzen: Der Wagen hört auf den Namen VT 95. Ein wenig Wahnsinn darf man sich im tristen Alltag ja leisten.... ;-)

Übrigens: Normalerweise parke ich außerhalb der Fotostrecke. Aber bei diesen Aufnahmen diente der Wagen als Regenschutz zwischen den Fotos.

Viele Grüße, Franz-Josef

Antworten

Zurück zu „Bilder aktueller Betrieb“