Dienstplan 86er aus 1961 auf DSO

Eifelquerbahn (Andernach - Mayen - Kaisersesch - Daun - Gerolstein)
Antworten
reinout
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Dienstplan 86er aus 1961 auf DSO

Beitrag von reinout » Montag 7. Mai 2018, 23:06

Auf DSO gibt es eine Geschichte aus 1961 von einem Heizer auf eine 86er der am Ende wegen Schaden mit eine 23er ab Koblenz nach Mayen fahren muss.

Dabei gibt es auch ein Dienstplan, wobei die 86er viel zwischen Koblenz-Mayen und Mayen-Andernach unterwegs ist. Auf Tag 3 wird auch Kaisersesch erreicht.

Ich kenne mich nicht aus mit Zugnummern. Sind das alle Personenzugleistungen? Oder gibt es auch Güterzüge?

Ich dachte selber, 86er gäbe es erst so rund 1970 in Mayen, aber das stimmt also nicht.

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)

reinout
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Dienstplan 86er aus 1961 auf DSO

Beitrag von reinout » Dienstag 8. Mai 2018, 09:28

Im Artikel wird "Lokführer Wittig, den ich in Mayen kürzlich besuchte". genannt.

Ich finde mittels Google im Mittelrheinforum das er eine 23er und 18er zum Dampfafschiedsfest in Mayen überführt hat. Und hier in DSO:
050 954-7 hatte am 31.05.1975 die Ehre der allerletzten Planleistung. Lokführer Wittig hatte die Lok dafür schön geschmückt und beschriftet.


Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)

Benutzeravatar
bluesbrother
Moderator
Beiträge: 2170
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: Mechernich

Re: Dienstplan 86er aus 1961 auf DSO

Beitrag von bluesbrother » Mittwoch 9. Mai 2018, 21:20

Ich kenne mich nicht aus mit Zugnummern. Sind das alle Personenzugleistungen? Oder gibt es auch Güterzüge?
Die fünfstelligen Zugnummern sind Übergabezüge. Die vierstelligen 83er und 89er sind Nahgüterzüge.
Gruß aus der Nordeifel!

reinout
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

reinout

Beitrag von reinout » Mittwoch 9. Mai 2018, 22:02

Danke! Also ist es ziemlich ein 50/50 Mix aus Personenzüge und Güterzüge.

Bluesbrother, ich sehe zufällig, du kommst aus Mechernich. Auf DSO gibt es zu Mechernich auch eine Frage. 22. April 1944 gab es in Mechernich ein Fliegerangriff auf, vermutlich, ein D-Zug mit ein 39er. Dabei wurde der Lokführer (Familie der Fragesteller) getötet und sie sucht dazu etwas mehr info.

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)

Benutzeravatar
bluesbrother
Moderator
Beiträge: 2170
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: Mechernich

Re: Dienstplan 86er aus 1961 auf DSO

Beitrag von bluesbrother » Donnerstag 10. Mai 2018, 14:44

Dazu kann ich leider keine Informationen liefern. Es gibt einen Heimatforscher, Herr Anton Könen, der ein großes Archiv besitzt und auch einiges zu den Eisenbahnen in und um Mechernich liefern kann. Allerdings wird der bald 90 und ist, glaube ich, nicht mehr aktiv. Am besten bei der Stadt Mechernich informieren. Ansprechpartner Frau Beate Meier vom Stadtarchiv, 02443-494521, b.meier@mechernich.de.
Gruß aus der Nordeifel!

reinout
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Dienstplan 86er aus 1961 auf DSO

Beitrag von reinout » Donnerstag 10. Mai 2018, 22:27

Danke, ich habe die Information weitergereicht.

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)

Antworten

Zurück zu „Eifelquerbahn (Andernach - Mayen - Kaisersesch - Daun - Gerolstein)“