01 150 mit Sonderzug zum Aachener Weihnachtsmarkt

Der Name sagt alles ;)
SMS-Funktion außer Betrieb!
Antworten
locotracteur
Beiträge: 266
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:00
Wohnort: Herzogenrath

01 150 mit Sonderzug zum Aachener Weihnachtsmarkt

Beitrag von locotracteur » Samstag 25. November 2017, 19:50

Hallo zusammen,

mit Spannung erwartete ich den für heute angekündigten Sonderzug mit 01 150 aus Hagen zum Aachener Weihnachtsmarkt. Da ich die wunderbare 01 erst kürzlich in der Eifel gesehen hatte, wird sie wohl für die "Dampflok des Jahres 2017" werden...

Ich entschied mich gegen das Ende der Rampe im Bf Kohlscheid, weil dort ein größerer Andrag an Fotografen zu erwarten war (die Ausbeute dort war sehr gut, wie ich später sehen konnte), sondern hoffte auf den Bahnhof Übach-Palenberg, da hier die Strecke ohne Verspargelung gut einsehbar ist. Den Fotoreigen eröffnete Karnevalslok 111 111 mit ihrem RE4 nach Aachen:

Bild


Der Gegenzug sammelte potentiell im Bild stehende Fahrgäste ein, der Sonderzug hatte leichte Verspätung. Ich hatte den Standort am Ende des Bahnsteigs gewählt, weil eine häßliche Signaltafel am anderen Ende stand und schlecht zu übersehen war. Kurz nachdem das Blocksignal das Kommen des Zuges ankündigte, traten einige Jugendliche auf den Bahnsteig, die, als sie meine Fotoabsicht sahen, absichtlich an der Bahnsteigkante herumhampelten. Ich konnte dem jetzt schon nahenden Zug nur noch durch diese Idioten hindurch entgegenlaufen. In Anerkenntnis meiner offensichtlichen Wut unterblieb jede weitere Provokation. Ich bin ein sehr friedlicher Mensch, aber auch ich habe manchmal das Bedürfnis, hämisch grinsenden Hackfressen mit toten Augen, hinter denen sich unendliche Leere auftut, mit einer Kaltverformung durch einen Vorschlaghammer zu einem besseren Aussehen zu verhelfen. Ist leider politisch unkorrekt. :-(

Da sich sogar die Sonne zeigte, ist die Fotostrecke besser als erwartet ausgefallen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Am Zugschluß hing übrigens nicht die versprochene E10.

Ich fuhr mit dem Auto nach Herzogenrath, um von dort mit der Bahn weiter zu fahren. Leider war der nächste Zug eine RB33, so dass ich in Aachen Hbf umsteigen musste, um nach Rothe Erde zu kommen. Dort sollte der Zug die Rückfahrt abwarten und die 01 betankt werden. Kaum dort mit anderen Eisenbahnfreunden angekommen, bewegte sich die 01 bis an den Bahnsteig, um zur Waschhalle mit dem Hydranten zu kommen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Ich begab mich mit 2 jungen Fotografen in Richtung Waschhalle, wo 01 150 betankt wurde:

Bild


Diel Lok hatte den vollen Kesseldruck und musste auf alle erdenklichen Arten Dampf ablassen:

Bild


Zwischendurch ein wenig Alltagsbetrieb:

Bild


Irgendwann, begab sich die Lok wieder auf den Weg an die Zugstpitze:

Bild

Bild

Bild


Der Tf des einfahrenden RE1 mit 120 206 eröffnete ein Hupkunzert, das von der 01 freudig beantwortet wurde:

Bild


In Aachen befinden sich neben einem Unimog insgesamt 2 dieser Zweiwegefahrzeuge, die ich leider noch nicht näher in Augenschein nehmen konnte:

Bild


Das letzte Foto der 01:

Bild


Auf dem Rückweg noch ein Blick über den Zaun auf die in der Sonne dösende 111 127:

Bild


Bevor meine RB20 kam, die mich ohne Umsteigen nach Herzogenrath zurückbrachte, kam mir noch 643 216/716 auf dem Weg in die Abstellung entgegen:

Bild


Gruß an die heute sehr freundliche Tf und an die Hobbykollegen, die ich getroffen habe!

Franz-Josef

Benutzeravatar
bluesbrother
Moderator
Beiträge: 2078
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: Mechernich

Re: 01 150 mit Sonderzug zum Aachener Weihnachtsmarkt

Beitrag von bluesbrother » Samstag 25. November 2017, 21:12

Schöne Bilder. Als Schiebelok hätte man sich aber gerne was anderes gewünscht.
Gruß aus der Nordeifel!

Lupushortus
Beiträge: 467
Registriert: Sonntag 8. Mai 2005, 11:02
Wohnort: Düsseldorf

Re: 01 150 mit Sonderzug zum Aachener Weihnachtsmarkt

Beitrag von Lupushortus » Sonntag 26. November 2017, 17:02

Daumen hoch - tolle Bilder! Und nett ausgedrückt, das mit der Kaltverformung 8)

Mal dumm gefragt, warum hängen hinter vielen Dampfzügen eigentlich Schubloks dran? Meine Vermutungen:

- Wegen mangelndem Vortrieb (Trasse sonst nicht zu halten)?
- Wegen mangelndem Vortrieb (Steigung[en] nicht zu bewältigen)?
- Falls die Dampflok schlapp macht und es dann keine Schimpfe des EIU gibt?
- ...?

Gruß
Marco

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Beiträge: 184
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 08:37

Re: 01 150 mit Sonderzug zum Aachener Weihnachtsmarkt

Beitrag von Heiner Neumann » Sonntag 26. November 2017, 19:01

Super Bilder! Und dem zuweilen auftretenden Wunsch einer "Kaltverformung" kann ich unumwunden zustimmen!

Zum Thema Schiebelok: Ich kenne jetzt nicht genau den Streckenverlauf, aber liegt in dem Bereich vor Aachen nicht die Rampe Herzogenrath - Kohlscheidt? Bei der zu sehenden Anhängelast dürfte die 01 auf dieser Rampe alleine mit dem Zug wohl etwas überfordert gewesen sein.

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

locotracteur
Beiträge: 266
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:00
Wohnort: Herzogenrath

Re: 01 150 mit Sonderzug zum Aachener Weihnachtsmarkt

Beitrag von locotracteur » Sonntag 26. November 2017, 19:31

Hallo,

richtig, hinter Übach-Palenberg kommt der Bf Herzogenrath, woran sich die Rampe nach Kohlscheid anschließt. Dort im Bf Kohlscheid haben auch einige Kollegen gestanden, das muss wohl hart und hörbar an der Reibungsgrenze gewesen sein. Dazu git es auch einen Beitrag bei DSO.
Oben an der Rampe stehe ich auch gerne, aber bei solchen Ereignissen ist da oft wegen Überfüllung geschlossen. Deswegen habe ich diesmal verzichtet...

Die Elok diente dem Vernehmen nach in erster Linie dem Zweck, den Zug zu beheizen.

Viele Grüße, Franz-Josef

U.D.
Beiträge: 47
Registriert: Montag 23. April 2012, 16:38

Re: 01 150 mit Sonderzug zum Aachener Weihnachtsmarkt

Beitrag von U.D. » Montag 27. November 2017, 17:56

Suuuper Fotos.

Grüße

Antworten

Zurück zu „Sichtungsforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast