Herzogenrath: Weichentausch

Bilder vom aktuellen Betrieb
Antworten
locotracteur
Beiträge: 369
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:00
Wohnort: Herzogenrath

Herzogenrath: Weichentausch

Beitrag von locotracteur » Mittwoch 1. November 2017, 19:01

Hallo zusammen,

nach der Fotostrecke mit dem Kirow-Kran in der Dunkelheit hatte ich im Verlaufe der Woche mehrmals Gelegenheit, den Baufortschritt zu beobachten:

26.10.2017:

An den neuen Weichen fanden Restarbeiten statt, während Balter schon mal aufräumte:

Bild

Bild


Die aufgefahrene Stopfmaschine hatte Pause, während der Kran "Alteisen" durch die Gegend fuhr:

Bild

Bild


27.10.2017:

Die Schotterplaniermaschine hatte scheinbar einen schlechten Tag und gab sich widerwillig, was augenscheinlich für Arbeitsunterbechnungen sorgte:

Bild

Bild


Es hatte sich noch ein zweites Stopfgerät dazu gesellt. Die Unimat 09-475/4S hat ein Bewegungsbild wie eine Raupe, da sich die Stopfeinheit unabhängig vom Rest des Fahrzeugs bewegt:

Bild

Bild

Bild


Standortwechsel. Nein, hier ist nichts entgleist. Das Foto entstand auf dem Gelände einer ehemaligen Kleingartenkolonie zwischen den Strecken nach Stolberg (links) und Mönchengladbach (rechts).

Bild

Die Euregiobahn nimmt Anlauf für die Steigung nach Merkstein:

Bild


Auf dem Streckengleis nach Mönchengladbach wartete eine 214 mit Schotterzug in unvorteilhafter Position:

Bild


Die Baustelle im Überblick:

Bild


Die nächste Euregiobahn mit den Stopfern:

Bild


Das zweite Stopfgerät:

Bild


Wenn der SSP mitspielte, ging es richtig zur Sache:

Bild

Bild


28.10.2017:

Ein seltenes Bild: RB20 nach Stolberg kommt nicht aus Aachen, sondern fährt von Gleis 55 ab. Rechts die RB18 nach Heerlen:

Bild


Heute stand das Verschweißen der Schienen auf dem Programm:

Bild

Bild

Bild

Bild


29.10.2017:

Weiter in Richtung EG waren noch zwei Weichen getauscht worden. Der Kran holte vorbereitete Gleisjoche aus dem hinteren Bahnhofsbereich und legte dafür einige Meter zurück:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Auf dem Streckengleis Richtung Aachen stand eine 214 mit einem Mateialzug, während die RB20 Gleis 55 Richtung Stolberg verließ. Die Unimat 09 ruhte teilnahmslos daneben, der andere Stopfer hat den Bahnhof bereits verlassen:

Bild

Bild


Auf Gleis 7 stand ein weiterer Materialzug:

Bild


Der Überblick von oben:

Bild

Bild


Der Kran hatte scheinbar seine Arbeit erledigt und kuppelte den Schutzwagen wieder an:

Bild


Beide 214 im Bild:

Bild


Am nächsten Tag rollte der Zugbetrieb wieder. Die Baufahrzeuge waren bis auf die Bagger abgefahren worden. Nur die Bauzäune erinnerten noch an die Aktivitäten der vergangenen Woche.

Zur Ertüchtigung der Bahnanlage für einen geplanten IC-Verkehr in die Niederlande wird es in den kommenden Jahren noch weitere Umbauten geben.


Franz-Josef

Rolf
Beiträge: 770
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2007, 22:51

Re: Herzogenrath: Weichentausch

Beitrag von Rolf » Donnerstag 2. November 2017, 01:22

Ein interessanter und lehrreicher Bericht mit aufschlussreichen Fotos. Vielen Dank dafür!

Antworten

Zurück zu „Bilder aktueller Betrieb“