TB5: Seit wann?

Das Fahrzeugforum
Antworten
Lupushortus
Beiträge: 479
Registriert: Sonntag 8. Mai 2005, 11:02
Wohnort: Düsseldorf

TB5: Seit wann?

Beitrag von Lupushortus » Dienstag 31. Juli 2012, 23:10

Gestern kam in der ARD der Film "Der Vorleser", der teilweise Ende der 1950er spielte. Da waren Personenwaggons (mutmaßlich m-Wagen) zu sehen, deren Türen mit TB5 ausgestattet sind. Die gibt's aber doch erst seit den 70ern, oder?

Müssen heute auch alte Museums-Züge mit TB5 bzw. TB0 ausgestattet sein (und damit auch im Film)?

Viele Grüße
Marco

Carsten Frank
Beiträge: 22
Registriert: Montag 23. Mai 2005, 20:29

Re: TB5: Seit wann?

Beitrag von Carsten Frank » Mittwoch 1. August 2012, 15:05

Dazu die Eisenbahnbau- und Betriebsordnung:

§ 28 Ausrüstung und Anschriften
...
(2) Einsteigetüren der Reisezugwagen
...
Bei neu zu bauenden Reisezugwagen müssen die Verschlußeinrichtungen darüber hinaus so beschaffen sein, daß die Türen - ausgenommen im Notfall - während der Fahrt von innen nicht geöffnet werden können; Reisezugwagen, die nach dem 1. Januar 1970 erstmalig in Betrieb genommen wurden, sind mit solchen Verschlußeinrichtungen bei der nächsten Untersuchung auszurüsten.

Gruß
Carsten

Antworten

Zurück zu „Fahrzeuge“