MAN Triebwagen in AC und DC //// 215 von ESU

Der Modellbahnbereich
Antworten
scotti
Beiträge: 460
Registriert: Montag 29. Mai 2006, 14:18
Wohnort: Blankenheim
Kontaktdaten:

MAN Triebwagen in AC und DC //// 215 von ESU

Beitrag von scotti » Montag 20. Dezember 2010, 17:24

Hallo,


Die Firma Brekina hat seit längerer Zeit MAN Triebwagen in DC (Gleichstrom) im Programm.

Seit heute sind diese auch in AC erhältlich.


Infos unter www.brekina.de
-----------------------------

Die Firma ESU (ehm. Zulieferer von Märklin) hat jetzt auch eine Br 215 in AC & DC im Programm

infos unter

www.esu.eu

Benutzeravatar
eifelhero
Beiträge: 170
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 15:38
Wohnort: Weilerswist

Re: MAN Triebwagen in AC und DC //// 215 von ESU

Beitrag von eifelhero » Dienstag 21. Dezember 2010, 16:52

Die 215 ist schon ein schickes Teil.
Der Preis von 378,- Euro ist aber nicht ohne.Diesellok mit "Dampf",Sound,automatisches Quietschen in Gleisbögen,das Rappeln in den Weichen u.s.w.
Aber muß man das haben?
Bei großen Modellbahnanlagen geht es bei den Geräuschen der 08/15 Modellen wahrscheinlich unter.
Ich fahre 0e mit Sound,immer nur ein Zug auf der Strecke von A nach B.Das ist für mich in Ordnung.Sind wir aber zu mehreren,fängt es irgendwann an zu Nerven.Dampf,Diesel,Bimmeln und Pfeifen gemischt,ist irgendwann an der Schwelle zum Lärm.
Wohlgemerkt für mich,andere werden das anders sehen.
Der Brekina DC MAN ist schon längere Zeit in meinem Besitz,da ich Vereinsmäßig auch noch H0 fahre.Super Teil von der Optik,ab Werk komplett zugerüstet,gute Fahreigenschaften und alles für 100,-Euro.
Im kleingedruckten des Beipackzettels steht allerdings kackfrech,während der Garantiezeit gibt es ein Ersatzmodell,und danach noch nicht mal Ersatzteile.
Bei Brekina muß man von der Qualität ihres Produktes unheimlich überzeugt sein.
gruß Heinz
gruß aus der Eifel
Heinz

Antworten

Zurück zu „Modell-Eifelbahn“