29.11.09: 6. Modellbahn-Ausstellung in Zell (Mosel)

Der Modellbahnbereich
Antworten
Benutzeravatar
Jörg Neidhöfer
Beiträge: 67
Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 23:26
Wohnort: Zell an der MoZelschleife

29.11.09: 6. Modellbahn-Ausstellung in Zell (Mosel)

Beitrag von Jörg Neidhöfer » Sonntag 8. November 2009, 18:15

Bereits zum 6. Mal findet die Zeller Modellbahn-Ausstellung in diesem Jahr statt.

Am 1. Adventssonntag von 11 bis 18 Uhr steht die Zeller-Schwarze-Katz-Halle wieder ganz im Zeichen der kleinen Bahnen. Der Schwerpunkt liegt auch in diesem Jahr wieder in der kleinsten Spurweite, der Spur Z.

Das soll aber auch die "Großbahner" keinesfalls davon abhalten, uns zu besuchen. Es wird wieder sehr hochwertige Ausstellungsstücke zu betrachten geben!

Als "kleinen Höhepunkt" werden wir den in diesem Jahr neu erichteten Prinzenkopfturm im Maßstab 1:220 zeigen können.

Infos zum Eisenbahnhistorischen Kultur-Wanderweg Kanonenbahn gibt es aus erster Hand.

Auch einen kompletten Fahrkartenschalter mitsamt Kartendrucker gibt es zu bestaunen.

Also: Ich freu mich drauf, Euch in Zell begrüßen zu können!

Für die Navi-Nutzer:
Zeller-Schwarze-Katz-Halle
Schloßstraße 14
56856 Zell (Mosel)

Bild

Benutzeravatar
Jörg Neidhöfer
Beiträge: 67
Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 23:26
Wohnort: Zell an der MoZelschleife

Re: 29.11.09: 6. Modellbahn-Ausstellung in Zell (Mosel)

Beitrag von Jörg Neidhöfer » Samstag 28. November 2009, 18:51

Hallo allerseitZ,

So. die Füße tun weh, der Rücken schmerzt, und ich bin zufrieden. Der Aufbau hat wieder mal super geklappt. Ich hab den Eindruck, dass es jedes Jahr schneller und routinierter zur Sache geht...

Ein, zwei Drähtchen unter Ulrichs Anlage:

Bild

Nord-Süd-Gespräche:

Bild

Erfahrungsaustausch:

Bild

Pieros 1400 Figuren werden gezählt:

Bild

Viele alte Bilder von der Moselbahn:

Bild

Morgen werden hier von Markus Göttert auch Fahrkarten "verkauft":

Bild

Morgen um 11 geht's los. Ich würd mich freuen, viele von Euch begrüßen zu können. :-)

Antworten

Zurück zu „Modell-Eifelbahn“