[2018-03-03] Vortrag der Eisenbahnfreunde Jünkerath in Schweich

Terminarchiv
Antworten
Ahrdorfer
Beiträge: 55
Registriert: Sonntag 26. Juni 2005, 12:15
Wohnort: Uedelhoven
Kontaktdaten:

[2018-03-03] Vortrag der Eisenbahnfreunde Jünkerath in Schweich

Beitrag von Ahrdorfer » Sonntag 18. Februar 2018, 09:31

Vortrag: Stokerlokomotiven im Bw Ehrang, Referent: Wolfgang Kreckler
Datum: 3. März 2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: alte Synagoge in Schweich, Richtstraße 42


Liebe Eisenbahnfreunde,

unter dem Motto "EFJ on tour" präsentieren die Eisenbahnfreunde Jünkerath (EFJ) gemeinsam mit den Modellbahnfreunden Schweich einen Vortrag des bekannten Buchautors und langjährigen Vorstandsvorsitzenden der EFJ, Wolfgang Kreckler, zum Thema "Die Stokerlokomotiven im Bw Ehrang". Im historischen Ambiente der alten Synagoge in Schweich erwarten den Besucher des Vortrages viele historische Fotos und Informationen zu dieser ganz besonderen Lokomotivart, der "Stoker".

So nannte man im Bw Ehrang fünf Lokomotiven der BR 44, die vor allem den Heizern sehr ans Herz gewachsen waren. Der Einbau einer mechanischen Kohlenversorgung des Feuers ersparte dem Heizer manche Schaufel Kohlen. Sie erleichterte ihm die schwere Arbeit und der Lokführer brauchte keine Rücksicht mehr auf die körperliche Anstrengung des Heizers zu nehmen. Erste Versuchsfahrten zeigten, dass die Stokerloks wesentlich mehr Kohlen verbrauchten, als ihre „normalen“ Schwestern. Nachdem sie nach Ehrang umbeheimatet waren, brachten verschiedenste Änderungen Verbesserungen. Doch trotz der guten Figur, die die „Stoker“ dann im schweren Güterzugdienst auf der Moselstrecke mit erheblichen Steigungsabschnitten machten, sank ihr Stern relativ schnell. Schon 1965 waren alle ausgemustert. Fünf Exoten unten den deutschen Dampflokomotiven haben es verdient, vor dem Vergessen bewahrt zu werden.

Die Eisenbahnfreunde Jünkerath und die Modellbahnfreunde Schweich freuen sich auf Ihren Besuch.

Viele Grüße
Manfred Jehnen


Bild

Antworten

Zurück zu „vergangene Termine“