Rückblick auf den März 2004

Alle nicht genannten Strecken
Antworten
locotracteur
Beiträge: 320
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:00
Wohnort: Herzogenrath

Rückblick auf den März 2004

Beitrag von locotracteur » Dienstag 2. Januar 2018, 20:49

Hallo zusammen,

heute reisen wir in der Zeit in den März 2004 zurück, als Gleisbauarbeiten im Bereich des Bahnhofs Herzogenrath an der Strecke von Aachen nach Mönchengladbach anstanden. Es wurden einige stark belastetet 100 m zwischen der Maubacher Brücke und dem E-Sig des Bf Herzogenrath am Ende der Gefällestrecke aus Kohlscheid bearbeitet.

Es hatte sich Prominenz eingefunden: 221 122 gab sich die Ehre zu einem Besuch:

Bild

Bild

Bild


Ein Teil der Triebwagen der Reihe 643.2 bewegte sich noch im neutralen Farbkleid nach Heerlen (NL):

Bild


Dorthin machen wir einen kurzen Abstecher, wo unter Anderem auch die hochmoderne Ablösung der Reihe 600 britischer Herkunft zu sehen war:

Bild

Bild


Zurück nach Herzogenrath. Es gab zu der Zeit noch richtige Bauzüge, wobei sich ein Teil der Fahrzeuge wohl aus DR-Beständen rekrutierte. Der damals schon weitestgehend leerstehende Bahnhof blühte kurz auf:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Die Baustelle:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Der Planverkehr wurde eingleisig vorbeigeführt. Geblieben ist der 425 auf der RB33, die 112 als Zuglok der RE4 sind schon lange vergessen, ebenso der Fotostandort "Maubacher Brücke", der einer fragwürdigen Kommunalpolitik zum Opfer fiel:

Bild

Bild

Bild


Einen guten Start ins neue Jahr!

Franz-Josef

Benutzeravatar
bluesbrother
Moderator
Beiträge: 2164
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: Mechernich

Re: Rückblick auf den März 2004

Beitrag von bluesbrother » Donnerstag 4. Januar 2018, 20:34

BildBild
232 088 der EfW wirkte ein Jahr später bei den Umbauarbeiten zwischen Mechernich und Kall mit. Ausführende Firma war damals die Spitzke AG.
Die Bilder wurden mir damals zugesendet. Leider weiß ich nicht mehr, von wem bzw. wer die Bilder gemacht hat. Ich hoffe, der Fotograf hat nichts gegen die Veröffentlichung.
Gruß aus der Nordeifel!

Antworten

Zurück zu „Sonstige Strecken“