Erinnerungen Jünkerath - Losheim (8 Bilder, 800k)

[Jünkerath - Losheim] - Losheimergraben - Weywertz
Antworten
Benutzeravatar
CMH
Moderator
Beiträge: 473
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17

Erinnerungen Jünkerath - Losheim (8 Bilder, 800k)

Beitrag von CMH » Dienstag 3. Mai 2005, 22:59

Hallo zusammen,

bereits seit längerem wollte ich hier ein paar Bilder einstellen, die Zeit hat mir in der Vergangenheit jedoch immer eien Strich durch die Rechnung gemacht... Heute soll es denn soweit sein.

Beginnen wir in Jünkerath. Am 30.10.99 befuhr ein Sonderzug bestehend aus VT 95 + VB 142 die Strecke nach Losheim. Hier passiert er die Ortschaft Glaadt, die - ganz im Gegensatz zu Jünkerath - bereits vor der Eisenbahn größere Bedeutung erlangt hatte. Die Kirche besitzt einen Hochaltar und Holzfiguren aus dem 16. Jh.:

Bild

Auch Stadtkyll hatte bereits frühzeitig größere Bedeutung. Mehrfach wurde die Ortschaft durch Brände und Kriege zerstört - zuletzt im zweiten Weltkrieg. Als EBM 120 286 am 8. Juni 2000 mit ihrem Holzzug aus Edenkoben bei Stadtkyll die Kyll überquert, sind die kriegerischen Zeiten zwar vorbei - doch das letzte Stündlein der Bahnlinie hat bald geschlagen...:

Bild

Wesentlich besser lässt sich die Kyllbrücke von den Auwiesen unterhalb der Bahn aufnehmen, und so lege ich noch eine zweite Aufnahme nach, welche 212 270 und 096 am 18. Oktober 1999 Lz auf dem Weg nach Weywertz zeigt:

Bild

Kronenburg erlangte durch die Freizeitanlagen des Kronenburger Sees überregionale Bedeutung. Daneben dient der See als Hochwasserrückhaltebecken für Kyll und Taubkyll. Die Aufnahme zeigt noch einmal den Holzzug aus Edenkoben, als er oberhalb des Sees vorbeifährt:

Bild

Die meisten Eisenbahnfreunde in diesem Forum dürften den langen Bahndamm in Hallschlag noch in guter Erinnerung haben, war er doch in vielen Variationen prädestiniert für Eisenbahnfotos. Wer sich bei dem Bild aus Stadtkyll gefragt hat, was denn die 212er in Weywertz machen, findet hier die Erklärung: Militärzüge vom Camp Elsenborn nutzten über Jahrzehnte hinweg diese Strecke zur Abfuhr von Militärgütern. So war es auch am 18. Oktober 1999, als 212 096 und 270 einen Militärzug durch die Eifel zogen. Am Gleichen Tag lief auch noch Militärverkehr Höddelbusch - Mensch war damals noch was los in der Eifel !!!

Bild

Schließlich darf ein Bild des Endbahnhofs nicht fehlen. Nachdem der Holzzug aus Edenkoben in Losheim entladen wurde, ging er am nächsten Morgen zurück. "Unsere Loks gewöhnen sich das rauchen ab" - diese Devise galt eindeutig nicht für 120 286:

Bild

Naja, im Oktober 2004 war ich erneut in Losheim... Was ich dort sah, stimmte mich doch recht traurig, da hier in meinen Augen fahrlässig Zukunft zerstört wurde. Symbolreich die Aufnahme des Zweiwegebaggers, der am 5.10. die letzte Weiche des Bahnhofs demontierte.

Bild

Zwei wochen später war das letzte Gleis entfernt, der Blick vom Schwellenstapel in Richtung Jünkerath offenbart das grausige Spiel:

Bild

Die letzte Bahn in Losheim ist nun die Euro Tecnica, eine 200qm große Modelleisenbahn, angeblich eine der größten der Welt. Ein schwacher Trost, finde ich...

Ich hoffe, die Bilder gefallen ein wenig. Mehr Bilder, sobald ich sie finde bzw. Zeit habe, sie zu digitalisieren und online zu stellen.

Alle Aufnahmen Copyright Christian Meyer

Schöne Grüße

Christian

Jupp Schmitz
Beiträge: 50
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17

Beitrag von Jupp Schmitz » Mittwoch 4. Mai 2005, 00:05

Edit vom 6.11.05: Bilder wieder zu sehen, arcor-URL hatte sich ohne mein wissen geändert.

Hallo liebe Gemeinde!
Beim Anblick dieser schönen Bilder von Christian erwachen bei mir auch die Erinnerungen an diese schöne Strecke. Leider konnte ich ihr viel zu selten einen Besuch abstatten. Ich möchte Euch ein paar meiner Bilder (nämlich die gescannten) nicht vorenthalten:

Das Highlight war der dampfgeführte Holzzug im Januar 2001:

Bild
94 1538 am 13.1.2001 auf der Brücke bei Stadtkyll


Bild
bei Hallschlag

Bild
...ein paar Meter weiter

Bild
...vor der Abfahrt in Jünkerath. Auch hier wird es demnächst anders aussehen...

Bild
...auch bei Hallschlag.

Bild
Zur Abwechslung auch mal der Eifelbahn-795 nebst Beiwagen. An Ostern 1999 hatten die beiden Leutchens im Vordergrund wohl Freude daran, die Kyll von Unrat zu befreien. Just in diesem Moment passierte der Schienenbus die beiden.

Bild
...und auf der bekannten Kyllbrücke. Das wars (leider in jeglicher Hinsicht).


Ich hoffe, die Bilder gefallen.

Grüße, Stefan
Zuletzt geändert von Jupp Schmitz am Mittwoch 16. April 2008, 21:05, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Eifelschrat
Beiträge: 329
Registriert: Donnerstag 2. Dezember 2004, 00:16
Wohnort: Dockweiler

Beitrag von Eifelschrat » Mittwoch 4. Mai 2005, 21:47

Hallo Jupp,

vielen Dank für die tollen Bilder, sind wriklich spitze.

mfg
Eifelschrat1
Grüsse vom Eifelschrat

http://eifelschrat.jimdo.com

Bild

Benutzeravatar
Mercator
Beiträge: 354
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: TR

Super

Beitrag von Mercator » Donnerstag 5. Mai 2005, 09:57

Alle Bilder erste Sahne!!!

Schönen Vatertag wünscht

Mercator

rrobby
Beiträge: 558
Registriert: Montag 19. März 2007, 22:56

Re: Erinnerungen Jünkerath - Losheim (8 Bilder, 800k)

Beitrag von rrobby » Mittwoch 16. April 2008, 19:42

@ Jupp Schmitz & christian Meyer!
Leider sind Eure Bilder hier nicht mehr sichtbar. Könnt ihr die bitte neu einstellen?

Danke
rrobby
Wir alle leben unter dem gleichen Himmel, aber nicht alle haben den gleichen Horizont

Jupp Schmitz
Beiträge: 50
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17

Re: Erinnerungen Jünkerath - Losheim (8 Bilder, 800k)

Beitrag von Jupp Schmitz » Mittwoch 16. April 2008, 21:07

So, Bilder wieder sichtbar... Keine Ahnung, woran das lag, dass die pics nicht mehr zu sehen waren.

Grüße, Stefan

rrobby
Beiträge: 558
Registriert: Montag 19. März 2007, 22:56

Re: Erinnerungen Jünkerath - Losheim (8 Bilder, 800k)

Beitrag von rrobby » Mittwoch 16. April 2008, 21:24

@ Jupp Schmitz!

Danke!
Tolle Bilder

rrobby
Wir alle leben unter dem gleichen Himmel, aber nicht alle haben den gleichen Horizont

Antworten

Zurück zu „[Jünkerath - Losheim] - Losheimergraben - Weywertz“