Fotos, Dokumente und Informationen für Buchprojekt gesucht

[Dümpelfeld - Ahrdorf - Hillesheim - Jünkerath]
Antworten
Ahrdorfer
Beiträge: 55
Registriert: Sonntag 26. Juni 2005, 12:15
Wohnort: Uedelhoven
Kontaktdaten:

Fotos, Dokumente und Informationen für Buchprojekt gesucht

Beitrag von Ahrdorfer » Samstag 11. Dezember 2010, 18:46

Die Eisenbahnfreunde Jünkerath (EFJ) wollen 2011, rechtzeitig vor dem ein Jahr später fälligen 100. Geburtstag der Strecke Dümpelfeld - Lissendorf - Jünkerath ein Buch bzw. eine Broschüre zu dieser Eisenbahnlinie herausbringen.

Um dieses Buch erfolgreich gestalten zu können, bitten die EFJ um Ihre Mithilfe.

Gesucht werden Fotos aus allen Epochen, die Motive der Bahnstrecke Dümpelfeld – Jünkerath zeigen, vom Bau der Strecke bis zu ihrem Abriss. Gerne werden auch Fotos angenommen, bei denen die Bahn nur zufällig als Motiv im Hintergrund zu sehen ist. Auch Zeitungsausschnitte, Urkunden, Ausweise, Fahrkarten, Fahrpläne und andere Dokumente sind wichtig.

Selbstverständlich werden alle Fotos und Dokumente nach dem Scannen unverzüglich und unversehrt zurückgegeben. Dank der modernen Technik können die Unterlagen auch gleich vor Ort gescannt werden. Dadurch ist es nicht mehr erforderlich, Originale aus der Hand zu geben!

Wer Unterlagen oder Fotos hat, kann sie an

Manfred Jehnen,
Bongert 11,
53945 Blankenheim

senden, persönlich überreichen oder sich kurz telefonisch (01577 – 288 78 13) oder per Mail (info@eisenbahnmuseum-juenkerath.de oder mjehnen@t-online.de) melden.

Neben dem eigenen Buchprojekt werden die EFJ an der Neuauflage des 1980 im EK erschienenen Buch „Die Ahrtalbahnen“ von Klaus Kemp mitarbeiten. Auch dafür sind die Fotos und sonstigen Unterlagen wichtig!

Eventuell entstehende Kosten werden nach Absprache ersetzt! Danke für Ihre / eure Mithilfe!!

http://www.eisenbahnmuseum-juenkerath.de
http://www.eisenbahnfreunde-juenkerath.de

Antworten

Zurück zu „[Dümpelfeld - Ahrdorf - Hillesheim - Jünkerath]“