Beitragsreihe "Rückblende - 150 Jahre Bördebahn"

Bördebahn (Düren - Zülpich - Euskirchen)
Antworten
Benutzeravatar
petermann79
Beiträge: 782
Registriert: Montag 29. Mai 2006, 19:22
Wohnort: Zülpich
Kontaktdaten:

Beitragsreihe "Rückblende - 150 Jahre Bördebahn"

Beitrag von petermann79 » Sonntag 2. März 2014, 19:40

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Fahrgäste, liebe Eisenbahnfreunde!

Im Jahr 2014 wird die Eisenbahnstrecke Düren-Zülpich-Euskirchen 150 Jahre alt. Bei allen Aufgaben zum anstehenden Verkehr zur Landesgartenschau 2014 in Zülpich darf ein Blick zurück in die Geschichte der Strecke nicht fehlen.
Mit ausgewählten Bildern und Beiträgen möchten die Bürgervereine das Streckenjubiläum begleiten.
Die Geschichte ist mit der Strecke nicht immer zimperlich umgegangen: "Mutter der Eifelbahn", Kriegszerstörung, ungewisse Zukunft, Stilllegungsabsichten, aber auch der Blick nach vorne geben ein Interessantes Bild dieser Eisenbahnstrecke.
Das Titelbild dieser Beitragsreiche "Rückblende" soll diese Rubrik kennzeichnen und wird auch in anderen Online-Bereichen Verwendung finden.

An dieser Stelle gilt ein Dank die Fotografen und Autoren, die die Bilder und Beiträge zur Verfügung stellen! Sollte jemand vergessen oder einer der Autoren nicht genannt worden sein - lassen Sie es uns wissen!
Wer noch Bilder oder Beiträge beisteuern möchte, sei dazu herzlich eingeladen. Bitte senden Sie uns Ihre Beiträge oder Fotos zu an info@boerdeexpress.de

Grüße aus Zülpich!
Sebastian Petermann

Bild

Das erste Bild aus der Reihe "Rückblende - 150 Jahre Bördebahn" zeigt eine historische Aufnahme des Stellwerks Zülpich an der Römerallee.
Der Aufnahmezeitpunkt des Bildes lässt sich nicht mehr genau bestimmen. Anhand der Uniform müsste der Zeitpunkt zwischen den beiden Weltkriegen liegen.
Das Stellwerk wurde baulich oft verändert, nicht minder bedingt durch die Kriegszerstörung im Zweiten Weltkrieg. Die gesunde Grundsubtanz des Gebäudes aus Ziegeln war noch 2007 Garant
für die Wiederherrichtung durch den Bürgerbahnverein.
(Fotograf: unbekannt; Quelle: Schumacher/Flock, Zülpich)
Bild

Die Bilderreihe wird fortgesetzt!

Benutzeravatar
petermann79
Beiträge: 782
Registriert: Montag 29. Mai 2006, 19:22
Wohnort: Zülpich
Kontaktdaten:

Re: Beitragsreihe "Rückblende - 150 Jahre Bördebahn"

Beitrag von petermann79 » Dienstag 4. März 2014, 20:40

4. März 2014

Unser heutiges Bild aus der Reihe "Rückblende" zeigt einen Sonderzug der Rhein-Sieg-Eisenbahn (RSE) aus Bonn-Beuel am Posten 19
in Euskirchen-Elsig im Jahr 1999. Im Sommer sind genau diese Triebwagen wieder zu Gast auf der Bördebahn. Infos gibt es auf der Homepage der RSE.

Bild

Grüße Sebastian

Big Steve
Beiträge: 1132
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Beitragsreihe "Rückblende - 150 Jahre Bördebahn"

Beitrag von Big Steve » Dienstag 4. März 2014, 21:48

petermann79 hat geschrieben:4. März 2014
Im Sommer sind genau diese Triebwagen wieder zu Gast auf der Bördebahn. Infos gibt es auf der Homepage der RSE.
Grüße Sebastian
Das wird dann aber eng auf der Bördebahn am Ostermontag wenn die RSE Zülpich gegen 11 Uhr (aus Richtung Euskirchen) erreichen will. Auch die Rückfahrt um 19 Uhr ab Zülpich ist sportlich, da um 19.05 Uhr in Eu ein Gegenzug starten soll 8)
Eigentlich passt doch gar kein weiterer Zug auf die Strecke.

Wolfgang Müller
Beiträge: 421
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17

Re: Beitragsreihe "Rückblende - 150 Jahre Bördebahn"

Beitrag von Wolfgang Müller » Sonntag 9. März 2014, 00:13

Das geht nur dann, wenn die RSE in der Wendezeit der Regelzüge in Euskirchen startet. Also etwa 10.52 Uhr ab EU nach Zülpich. Die Rückfahrt müsste dann etwa um 18.50 Uhr ab Zülpich erfolgen um gegen gegen 19.05 Uhr wieder in Euskirchen zu sein, bevor der letzte Regelzug Euskirchen Richtung Düren verlässt.

Benutzeravatar
Tuba2412
Beiträge: 150
Registriert: Samstag 2. Mai 2009, 20:20
Wohnort: Zülpich

Re: Beitragsreihe "Rückblende - 150 Jahre Bördebahn"

Beitrag von Tuba2412 » Dienstag 11. März 2014, 18:55

Hallo Sebastian,

vielen Dank für den Beitrag. Bin schon sehr auf weiter Bilder aus vergangenen Tagen gespannt. :D

Grug
Jochen

Benutzeravatar
petermann79
Beiträge: 782
Registriert: Montag 29. Mai 2006, 19:22
Wohnort: Zülpich
Kontaktdaten:

Re: Beitragsreihe "Rückblende - 150 Jahre Bördebahn"

Beitrag von petermann79 » Sonntag 30. März 2014, 19:10

Der heutige Beitrag aus der Reihe Rückblende zeigt einen Triebwagen der noch jungen Rurtalbahn GmbH kurz vor Abfahrt nach Zülpich im Bahnhof Euskirchen im Jahr 1999.
Den Bördeexpress gab es noch nicht, aber eine Sonderfahrt von Düren über Köln nach Zülpich, da der Streckenabschnitt Düren-Zülpich stillgelegt war. — hier: Bahnhof Euskirchen. Foto: Gregor Zierath

Bild

Antworten

Zurück zu „Bördebahn (Düren - Zülpich - Euskirchen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste