Schienenklau in Bubenheim...

Bördebahn (Düren - Zülpich - Euskirchen)
Antworten
Big Steve
Beiträge: 1135
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Schienenklau in Bubenheim...

Beitrag von Big Steve » Donnerstag 23. Mai 2013, 07:10

http://www.radiorur.de/rur/rr/1031069/news/kreis_dueren

"An gleich drei Tatorten entlang der Rur haben Metalldiebe zugeschlagen. Sie haben das verlängerte Wochenende genutzt um jede Menge Metall wegzuschaffen. Das hat die Polizei am Mittwoch mitgeteilt. Am Betriebsbahnhof Bubenheim in der Nähe von Nörvenich-Rommelsheim ist erst am Dienstag aufgefallen, dass rund 80 Meter Schienen mit einem Gewicht von gut vier Tonnen fehlen...."

Hat man sich am noch liegenden Gleis 3 oder hat man sich gar am Streckengleis bedient ?

Benutzeravatar
petermann79
Beiträge: 787
Registriert: Montag 29. Mai 2006, 19:22
Wohnort: Zülpich
Kontaktdaten:

Re: Schienenklau in Bubenheim...

Beitrag von petermann79 » Donnerstag 23. Mai 2013, 16:55

Hallo!
Ich war am Sonntag mit dem Rad noch vor Ort und habe nichts bemerkt ... also am Streckengleis kann es nicht gewesen sein!
Aber da lagen ja noch diverse Gleisstümpfe rum --- :? :? :?

Big Steve
Beiträge: 1135
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Schienenklau in Bubenheim...

Beitrag von Big Steve » Donnerstag 23. Mai 2013, 19:26

Dann wird man sich wohl an den Resten von Gleis 3 bedient haben.

U.D.
Beiträge: 47
Registriert: Montag 23. April 2012, 16:38

Re: Schienenklau in Bubenheim...

Beitrag von U.D. » Donnerstag 23. Mai 2013, 19:36

WDR Lokalzeit Aachen Heute

Nur zum Glück das Nebengleis in Bubenheim

Antworten

Zurück zu „Bördebahn (Düren - Zülpich - Euskirchen)“