Hektometertafeln

Voreifelbahn (Bonn - Rheinbach - Euskirchen)
Antworten
_Peter
Beiträge: 405
Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 20:26
Wohnort: Bonn

Hektometertafeln

Beitrag von _Peter » Montag 12. August 2013, 20:21

Hallo,

zu meiner Freude musste ich feststellen, dass die bisherigen Lücken der Voreifelbahn mit Hektometertafeln gefüllt wurden, insbesondere in Bahnhofsbereichen.

Auch der Nullpunkt der Strecke ist jetzt in der Örtlichkeit zu sehen, allerdings nicht in der Mitte des Empfangsgebäudes.

Was mich gleich überleiten lässt: Leider kann man die genauen Werte nicht erkennen, da die Tafeln trotz Aufhängung an Oberleitungsmasten oder Lichtmasten keine genauen Meterangaben enthalten. Und diese Tafeln stehen ja nicht immer genau am volllen Hektometer (im Gegensatz zu denen, die einen eigenen Mast haben).

Und noch etwas: Wenn man links aus dem Fenster schaut, muss man sich immer so verrenken. Warum gibt es - trotz GWB - keine Tafeln am Gegengleis (in Fahrtrichtung)? Zu teuer?

Viele Grüße

Peter

UPBB4012
Beiträge: 149
Registriert: Montag 8. November 2010, 14:43
Kontaktdaten:

Re: Hektometertafeln

Beitrag von UPBB4012 » Dienstag 13. August 2013, 08:07

Moin!

Yep - Odendorf hat sie an Gleis 2 auch wieder:
Bild
Muß irgendwann zwischen Ende Mai und Mitte Juni aufgestellt worden sein . . .

Antworten

Zurück zu „Voreifelbahn (Bonn - Rheinbach - Euskirchen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast