Neues für die Voreifelstrecke

Voreifelbahn (Bonn - Rheinbach - Euskirchen)
Big Steve
Beiträge: 1138
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Big Steve » Sonntag 22. Dezember 2013, 16:18

Wieso fährt den die RB 11767 in Odendorf über Gleis 3 anstatt der RB 11604 ?

Sollen denn, sobald die Unterführung fertig ist, immer alle Züge nach Euskirchen über Gleis 3 geleitet werden - also auch in der Woche? Der Fahrplan ist nämlich ein wenig "merkwürdig" seit Mitte Dezember die Züge nach Euskirchen in Odendorf immer 2 Minuten Aufenthalt haben.

Benutzeravatar
DER PLANER
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 7. August 2008, 13:56
Wohnort: Bonn

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von DER PLANER » Sonntag 9. Februar 2014, 13:10

Heute Vormittag fuhr eine Traktion bestehend aus zwei Einheiten der neuen Baureihe 620 als Testfahrt über die Voreifelstrecke nach Bonn. Das Foto entstand im Bereich der Baustelle Alfter-Impekoven:
Bild

218-Fan
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 28. Januar 2012, 23:52

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von 218-Fan » Sonntag 9. Februar 2014, 18:59

Dank des tollen NVR wird das leider eine der wenigen Möglichkeiten bleiben diese Traktion auf der Voreifelbahn zusehen.

JimKnopf2.0
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 20:06

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von JimKnopf2.0 » Sonntag 9. Februar 2014, 19:14

Will ja nicht besserwissen aaaaaber so wie ich das Bild deute war es wohl eher ein 620 + 622 und nicht 2x 620.

Benutzeravatar
Heiner Schwarz
Beiträge: 629
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 19:09
Wohnort: Mülheim am Rhein (jetzt Köln)

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Heiner Schwarz » Sonntag 9. Februar 2014, 20:19

... ich glaub' auch hier einen langen und einen kurzen Lint erkennen zu können.

Für zwei lange werden wir die von Ogle Winston Link bekannte Techniken anwenden müssen ...

Beobachten wir die Voreifel

Big Steve
Beiträge: 1138
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Big Steve » Sonntag 9. Februar 2014, 20:27

218-Fan hat geschrieben:Dank des tollen NVR wird das leider eine der wenigen Möglichkeiten bleiben diese Traktion auf der Voreifelbahn zusehen.
Wieso sollte der NVR hier denn einen Zug mit 600 Sitzplätzen bestellen?

Benutzeravatar
Zavelberg
Beiträge: 912
Registriert: Freitag 13. Mai 2005, 10:16
Wohnort: Oberdrees

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Zavelberg » Sonntag 9. Februar 2014, 23:42

Big Steve hat geschrieben:
218-Fan hat geschrieben:Dank des tollen NVR wird das leider eine der wenigen Möglichkeiten bleiben diese Traktion auf der Voreifelbahn zusehen.
Wieso sollte der NVR hier denn einen Zug mit 600 Sitzplätzen bestellen?
Weihnachtsmarkt Bonn, 1. Advend und verkaufsoffener Sonntag in Bonn :lol:
Der wäre abends in Richtung Euskirchen ausgelastet. Der NVR sieht so etwas aber
leider nicht. Nur die SWB kündigt Sonderbahnen an...

Gruß aus der Voreifel

Ralf, der sich das nicht mehr antut..

Big Steve
Beiträge: 1138
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Big Steve » Montag 10. Februar 2014, 07:53

Zavelberg hat geschrieben:Weihnachtsmarkt Bonn, 1. Advend und verkaufsoffener Sonntag in Bonn :lol:
Der wäre abends in Richtung Euskirchen ausgelastet. Der NVR sieht so etwas aber
leider nicht. Nur die SWB kündigt Sonderbahnen an...

Gruß aus der Voreifel

Ralf, der sich das nicht mehr antut..
Der NVR hat aber mal angekündigt, das Kombinationen aus 2 Lint81 zu besonderen Anlässen durchaus eingesetzt werden können...

UPBB4012
Beiträge: 167
Registriert: Montag 8. November 2010, 14:43
Kontaktdaten:

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von UPBB4012 » Donnerstag 13. Februar 2014, 11:34

Hallo Jungs!

Vielleicht weiß das ja einer von Euch:
nachdem ja offenbar weiterhin mindestens ein Zug aus den neuen Triebwagen in Euskirchen steht,
finden vielleicht am nächsten Sonntag (16.02.) auch wieder Probefahrten auf der
Voreifelbahn statt :?:

Oder gibt es eine :idea: wo man so etwas rauskriegen kann :arrow: :?:

Nachdem ich am Wochenende frei habe, wäre das eine nette Möglichkeit für Bilderchen . . . :D


Viele Grüße
Euer
Axel

Antworten

Zurück zu „Voreifelbahn (Bonn - Rheinbach - Euskirchen)“