Neues für die Voreifelstrecke

Voreifelbahn (Bonn - Rheinbach - Euskirchen)
Big Steve
Beiträge: 1134
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Big Steve » Dienstag 3. April 2012, 07:08

Heute verkehrt der "Euregiobahn" Langlauf mit 1x VT644 + 2x VT643.2

Danielm
Beiträge: 320
Registriert: Mittwoch 24. November 2010, 23:21
Wohnort: Witterschlick

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Danielm » Dienstag 3. April 2012, 07:42

Interessant. :D Hast du mal eine Abfahrtszeit bzw. Zugnummern für mich? Wäre nett. :wink:



Grüße

Big Steve
Beiträge: 1134
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Big Steve » Dienstag 3. April 2012, 08:38

Euskirchen - Bonn (Abfahrt Euskirchen)
05.01 Uhr, 07.01 Uhr, 09.31 Uhr, 11.01 Uhr, 13.31 Uhr, 15.01 Uhr, 17.31 Uhr, 19.01 Uhr

Bonn - Euskirchen (Abfahrt Bonn Hbf)
06.02 Uhr, 07.47 Uhr, 10.17 Uhr, 11.47 Uhr, 14.17 Uhr, 15.47 Uhr, 18.17 Uhr, 19.47 Uhr

Benutzeravatar
mcbain
Beiträge: 453
Registriert: Montag 16. August 2010, 15:06

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von mcbain » Dienstag 3. April 2012, 09:02

Die dadurch freigewordene 643.2 setzt man jetzt übrigens als 3. Einheit auf dem 1. HVZ ein (gestern nur 2x643.2).

Big Steve
Beiträge: 1134
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Big Steve » Dienstag 3. April 2012, 09:07

Richtig, weil ein VT 643.2 wohl defekt ist. Der stand gestern morgen einsam in Euskirchen auf Gleis 4 statt mit den anderen beiden VT 643.2 auf der Strecke zu sein.

aldiator
Beiträge: 431
Registriert: Dienstag 27. September 2011, 08:42
Wohnort: Mechernich

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von aldiator » Dienstag 3. April 2012, 09:25

Der defekte VT 643.2 scheint aber nicht mehr in Euskirchen zu stehen.

Heute Morgen um 7:32 war außer der Voeifelbahnen nach Bonn und Euskirchen nichts fahrbares im Bahnhof in Euskirchen. Nur ein paar Güterwagen, 2 * BR212.
Entweder scheint der defekte Triebwagen in der Werkstatt oder wieder unterwegs zu sein.


Auf der Voreifelbahn sind zurzeit 3*643.2 (glaube Rheinbach) + 1*644+643.2 (Langlauf wie immer).
Die Bahn hat ein Talent(, um) zu spät zu kommen!

Big Steve
Beiträge: 1134
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Big Steve » Dienstag 3. April 2012, 11:13

Es wurde getauscht. Der Langlauf läuft wieder mi 3x VT 643.2

Big Steve
Beiträge: 1134
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Big Steve » Mittwoch 17. Juli 2013, 09:53

Heute hat sich mal wieder eine Euregiobahn auf die Strecke verirrt. Gefahren wird der HVZ-Verstärker der über Tag in Euskirchen abgestellt ist. Die Fahrzeugbildung heute Vormittag war VT 643.2 + VT 644

aldiator
Beiträge: 431
Registriert: Dienstag 27. September 2011, 08:42
Wohnort: Mechernich

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von aldiator » Mittwoch 17. Juli 2013, 14:05

Lief wohl auch gestern schon so. Um 20:30 (Euskirchen) stand auf dem Abstellgleis eine Koppelung mit 644+643
Die Bahn hat ein Talent(, um) zu spät zu kommen!

Big Steve
Beiträge: 1134
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Big Steve » Donnerstag 18. Juli 2013, 14:44

Weiß jemand, wieso die Züge in Richtung Bonn seit ein paar Tagen in Euskirchen nicht mehr kurz hinter dem Bahnsteig sondern erst ab der Weiche in Richtung Bad Münstereifel auf 90 km/h beschleunigen? Derzeit wird bis zur Abzweigweiche der Erfttalbahn mit 40 km/h gekrochen.

Danielm
Beiträge: 320
Registriert: Mittwoch 24. November 2010, 23:21
Wohnort: Witterschlick

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Danielm » Donnerstag 18. Juli 2013, 15:23

An besagter Stelle steht soweit ich weiß ein alleinstehender Geschwindigkeitsanzeiger (Zs3) welcher die erlaubten 90 km/h signalisiert. Eventuell hat man im Stellwerk etwas umgebaut weshalb dieser (zur zeit) nicht verfügbar ist oder stellt eine alternative Fahrstraße ein, für welche der Anzeiger nicht gilt.
So genau kenne ich den Gleisplan nicht... :oops:


Grüße
Daniel

Benutzeravatar
SD90
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2007, 02:35

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von SD90 » Donnerstag 18. Juli 2013, 15:24

Big Steve hat geschrieben:Weiß jemand, wieso die Züge in Richtung Bonn seit ein paar Tagen in Euskirchen nicht mehr kurz hinter dem Bahnsteig sondern erst ab der Weiche in Richtung Bad Münstereifel auf 90 km/h beschleunigen? Derzeit wird bis zur Abzweigweiche der Erfttalbahn mit 40 km/h gekrochen.
Weil auf Ersatzsignal ausgefahren wird.

Big Steve
Beiträge: 1134
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Big Steve » Montag 16. Dezember 2013, 09:35

Einer der beiden HVZ-Verstärker (Bonn Hbf ab zur Minute 01) verkehrt mit 4x VT 643.2 (Euregiobahn).

Benutzeravatar
DER PLANER
Beiträge: 301
Registriert: Donnerstag 7. August 2008, 13:56
Wohnort: Bonn

Neues für die Voreifelstrecke - Gleisänderung in Odendorf

Beitrag von DER PLANER » Sonntag 22. Dezember 2013, 12:39

Achtung: Gleisänderung in Odendorf

Seit dem Fahrplanwechsel fahren am Wochenende die Züge in Richtung Euskirchen in Odendorf häufig über Gleis 3. Da die Personenunterführung noch nicht fertiggestellt ist, erfolgt der Zugang zu dem Außénbahnsteig noch ausschließlich über den Bahnübergang Essiger Straße. Aufgrund des zeitintensiven Fußwegs ist unbedingt ein Blick auf den Aushangfahrplan erforderlich!

Benutzeravatar
Firefly
Beiträge: 685
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17

Re: Neues für die Voreifelstrecke

Beitrag von Firefly » Sonntag 22. Dezember 2013, 16:02

Eigentlich sollte dies seit Anfang der Woche auf dem Aushangfahrplan behoben sein. Das Onlinemedium sollte in kürze nachziehen.
Da die Unterführung nicht fertig ist, lässt man alles so wie bisher.
Nur in der Woche die Züge Richtung Euskirchen, die in Odendorf kreuzen müssen, sollen aus Gleis 3 fahren.
Der Rest wie bisher aus Gleis 2.

Antworten

Zurück zu „Voreifelbahn (Bonn - Rheinbach - Euskirchen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast