[Trier] Silberling umgefallen (/entgleist) (mB)

Eifelbahn Köln-Trier
Ahrtalbahn
Beiträge: 115
Registriert: Freitag 9. Februar 2007, 15:43
Wohnort: Bad Neuenahr - Ahrweiler
Kontaktdaten:

[Trier] Silberling umgefallen (/entgleist) (mB)

Beitragvon Ahrtalbahn » Montag 14. Juli 2008, 17:55

Moin.

Ich komme soeben von meiner Pfalz/Eifel-Rundfahrt. Bei der Ausfahrt in Trier Hbf mit dem RE nach Kölle habe ich plötzlich einen auf der Seite liegenden Silberling, ich meine, es war ein Wittenberger Kopf, gesehen. Hilfszug bzw Wagen vor Ort. Polizei ebenso. Muß als ein recht aktuelles Ereigniss sein.
Was ist da passiert? Weiß jmd mehr und hat jmd ein besseres Bild, wie meins?
Evtl gibt es ja hier User aus Trier, wo einer viellt ja auch nochmal rausgehen mag, mit einer Kamera bewaffnet ;)

Bild

Danke ;)
Ahrtalbahn ...

Benutzeravatar
kyllbruecke
Beiträge: 277
Registriert: Montag 3. März 2008, 03:51
Wohnort: Berlin/Gerolstein
Kontaktdaten:

Re: [Trier] Silberling umgefallen (/entgleist) (mB)

Beitragvon kyllbruecke » Montag 14. Juli 2008, 20:41

Der volksfreund.de news-ticker sagt dazu folgendes:

Leerer Personenwagon auf Bahngleis umgekippt

Trier (bw) Ein leerer Personenwagon ist am Montagmorgen auf dem Trierer Bahnhofsgelände umgekippt. Das bestätigte eine Sprecherin der Bundespolizeidirektion in Koblenz.
Anzeige


Der Wagon sei gegen 7.30 Uhr auf einer Weiche umgefallen. Der Unfall habe keine Auswirkungen auf den Bahnverkehr, und Menschen seien nicht verletzt worden. „Es handelt sich um einen sogenannten Rangierunfall“, sagte die Sprecherin. Die Bergungsarbeiten sollen noch bis in den Nachmittag dauern.

Wie es dazu kam, dass der Wagon umgekippt ist, müsse noch geklärt werden.


Quelle: http://www.volksfreund.de/totallokal/re ... 29,1764230 (auch für Nicht-Abonnenten einsehbar)

Benutzeravatar
René Dahlke
Beiträge: 352
Registriert: Freitag 15. April 2005, 19:39
Wohnort: Hillesheim

Re: [Trier] Silberling umgefallen (/entgleist) (mB)

Beitragvon René Dahlke » Montag 14. Juli 2008, 21:48

Hallo zusammen!

Ahrtalbahn hat geschrieben:Evtl gibt es ja hier User aus Trier, wo einer viellt ja auch nochmal rausgehen mag, mit einer Kamera bewaffnet ;)

Ist schon passiert! Der Wagen liegt jetzt immer noch da. Das wird wohl vor morgen auch nichts mehr mit Aufrichten. Hier die Bilder:

Bild

Bild

Bild

„Es handelt sich um einen sogenannten Rangierunfall“, sagte die Sprecherin.

Das war wohl eher ein Rangierumfall! :wink: Sorry, kleiner Scherz!

Schönen Abend noch und Gruß, René
Die Bahn ist so unpünktlich, dass mittlerweile sogar Selbstmörder beim Warten auf den Zug eines natürlichen Todes sterben!

Benutzeravatar
Prellbock
Beiträge: 383
Registriert: Mittwoch 24. Mai 2006, 22:17
Wohnort: TR

Re: [Trier] Silberling umgefallen (/entgleist) (mB)

Beitragvon Prellbock » Dienstag 15. Juli 2008, 17:50

Erinnert mich an eine Modellbahn ... :lol:
Herzliche Grüße,

Prellbock

rrobby
Beiträge: 544
Registriert: Montag 19. März 2007, 23:56

Re: [Trier] Silberling umgefallen (/entgleist) (mB)

Beitragvon rrobby » Dienstag 15. Juli 2008, 18:10

.... oder an den Elchtest mit der Mercedes A-Klasse.... :lol: :lol: :lol:
Wir alle leben unter dem gleichen Himmel, aber nicht alle haben den gleichen Horizont


Zurück zu „Eifelbahn (Köln-Trier)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast